Nockalmstraße

In Kärnten gilt es prächtige Pass- und Alpenstraßen mit dem Rennrad zu erkunden.

Bereits ab Mai ist die Nockalmstraße geöffnet – der Klassiker unter Kärntens Bergstraßen. Auf ebenem Untergrund geht es zügig durch die schöne Kärntner Natur. Die fast 35 km lange Straße führt in 52 Kehren über herrliche Almen durch den Nationalpark mitten in das Herz des Biosphärenparks. Die geringe Steigung der Straßenführung ist eine optimale Voraussetzung, um die unverwechselbare Schönheit der Nockberge genießen zu können, deren Erscheinungsbild – die runden „Nocken“ – einmalig im gesamten Alpenraum sind.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

Jetzt Anfragen