Dolomiten-Radweg

Der Dolomiten-Radweg ist ein Radwanderweg auf der ehemaligen Trasse der Dolomitenbahn.

Unter den weltberühmten Gipfeln der Dolomiten führt er von Toblach nach Calalzo di Cadore und verbindet damit die italienischen Provinzen Südtirol und Belluno. Von Calalzo bis Cortina ist der Rad- und Wanderweg nahezu komplett asphaltiert. Der Abschnitt von Cortina bis Toblach ist größtenteils als fein geschotterte Naturstraße ausgeführt. Der höchste Punkt ist der Passo Cimabanche (1530 m). Sowohl von Cortina wie auch von Toblach aus sind hierher 300 Höhenmeter zu bewältigen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

Jetzt Anfragen