Von den Dolomiten nach Triest

pro Person ab

€ 599,-

Individuelle Einzelreise

Tourenbeschreibung

Ausgehend von den nordöstlichen Dolomiten führt der erste Teil der Strecke entlang des Flusses Drau durch das gleichnamige Tal, bevor es dann weiter durch das Gailtal auf gemütlichen Radwegen durch Österreich geht. Nach einem kurzen Abstecher in die italienische Grenzstadt Tarvis radeln Sie weiter nach Slowenien. Am märchenhaften Bleder See verweilen Sie zu Füßen der Julischen Alpen. Nach einem Transfer auf die Südseite der Alpen kehren Sie zurück nach Italien in die Region Friaul-Julisch Venetien und in die bekannte Weingegend des Collio. Die ehemalige Hauptstadt der Langobarden, Cividale, ist einen ausgedehnten Bummel wert. Anschließend erwartet Sie ein spektakulärer Abschluss der Radreise an der Adria: Am letzten Tag radeln Sie am Meer entlang in die ehemalige Habsburger Hafenstadt Triest.

 

Charakter der Strecke

Die Radreise nach Triest ist eine einfache Tour, die letzten beiden Etappen sind leicht hügelig. Die Strecke verläuft auf Radwegen oder entlang sehr ruhiger Seitenstraßen durch kleine Dörfer und idyllische Landschaften. Die Radreise ist für Kinder ab 14 Jahren geeignet.

Highlights und Sehenswürdigkeiten

  • Bergkulisse der Südtiroler und Osttiroler Dolomiten
  • Osttirols Hauptstadt, die Sonnenstadt Lienz
  • Pressegger See
  • unentdeckte Naturlandschaften Sloweniens
  • romantischer See von Bled
  • Schloss Duino
  • Schloss Miramare an der Adria

Dauer

8 Tage / 7 Nächte

Distanz

ca. 279 – 359 km

Leistungen

  •  Übernachtung in Hotels der 3*-, teilweise 4*-Kategorie (Achtung: Kurtaxe soweit fällig vor Ort zu bezahlen)
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Informationsgespräch zur Radreise
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Transfer Oberdrauburg – Gailbergpass (Minibus)
  • Zugtransfer Bled – Most na Soci
  • bestens ausgearbeitete Routenführung
  • ausführliche Reiseunterlagen (Karten und Beschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • telefonische Servicehotline für die Dauer der Radreis

Ausgangspunkt

Hochpustertal (Toblach / Niederdorf)

Parkplatz

Kostenloser unbewachter Parkplatz beim Ausgangshotel bzw. auf dem naheliegenden öffentlichen Parkplatz für die Dauer der Radreise.

Transfer

Jeden Samstag (im Juli und im August auch dienstags) von Triest in das Hochpustertal | € 69,00 p. P. | Reservierung und Zahlung bei Buchung erforderlich

Leihräder

21-Gang Damen- oder Herrenfahrrad | 7-Gang Unisex Fahrrad mit Rücktritt | E-Bike auf Anfrage

Informationsmaterial verfügbar in

Deutsch, Englisch, Italienisch

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

Jetzt Anfragen