Trans Slovenia MTB-Tour

pro Person ab

€ 950,-

Individuelle Einzelreise oder geführte Gruppenreise

Tourenbeschreibung

Trans Slovenia ist eine mehrtägige Mountainbike-Tour für Mountainbiker mit einer guten Grundkondition oder für E-Mountainbiker. Die Etappen sind zwar etwas länger, aber technisch nicht sehr anspruchsvoll. All jene, die lieber auf Schotter-, Wald- und Forststraßen statt auf Singletrails fahren, kommen hier voll auf ihre Kosten.

 

Der Startpunkt der Tour ist am Faaker See; von dort aus überquert man die Karawanken und radelt nach Slowenien. Auf Mountainbike-Wegen geht es dann vom Bleder See über das Pokljuka-Plateau zum Bohinj-See und weiter nach Cerkno, einem beliebten Wintersportort. Hier verlässt man das alpine Gelände und begibt sich in die Voralpen, genauer gesagt nach Idrija – Teil des UNESCO Welterbe! In Idrija kann auch das Schaubergwerk besichtigt werden.

 

Die nächste Etappe führt nach Ajdovščina im warmen und von Weinhügeln geprägten Vipava-Tal. Wer meint, die Berge hinter sich gelassen zu haben, täuscht sich: von Ajdovščina geht es weiter in den Karst, wo ein weiteres Highlight auf Sie wartet: die Höhlen von Škocjan mit dem größten unterirdischen Canyon Europas. Diese sind auf jeden Fall einen Besuch wert!

 

Bis zur Adria ist es nun nicht mehr weit, und nach einer Woche im alpinen Gelände werden Sie sich besonders auf das mediterrane Flair in Piran freuen.

Charakter der Strecke

Die Strecke verläuft großteils auf Schotter- und Forststraßen abseits verkehrsreicher Straßen. Die Mountainbike-Tour ist für jeden mit einer guten Grundkondition geeignet und kann auch mit dem E-Mountainbike bewältigt werden.

Highlights und Sehenswürdigkeiten

  • Der Faaker See
  • Bled
  • Der Triglav-Nationalpark, Bohinjsee
  • Das Städtchen Cerkno
  • Das Schaubergwerk in Idrija
  • Piran

Dauer

9 Tage / 8 Nächte

Distanz

393 km

Leistungen

  • Übernachtungen in Hotels 3*** und 4****, 1x Agriturismo
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • 8 Abendessen (HP)
  • Informationsgespräch mit Erklärung der Mountainbike Woche
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Transfer von der slowenischen Küste nach Bled oder zum Faaker See*
  • Telefonische Servicehotline für die Dauer der Mountainbike Woche
  * Der Transfer ist am Ende der Radreise der beiden angeführten Termine (18. Juni und 27. August) inkludiert. Ansonsten Preis auf Anfrage.

Leistungen - geführte Gruppenreise

  • Übernachtungen in Hotels 3*** und 4****, 1x Agriturismo
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • 8 Abendessen (HP)
  • Qualifizierter und erfahrener Mountain-Bike Guide für die Dauer der Tour
  • Informationsgespräch mit Erklärung der Mountainbike Woche und tägliche Briefings
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • GPS-Daten
  • Transfer von der slowenischen Küste nach Bled oder zum Faaker See
  • Telefonische Servicehotline für die Dauer der Mountainbike Woche

Ausgangspunkt

Faaker See / Kärnten

Parkplatz

Kostenloser Parkplatz verfügbar.

Transfer

Transfer von der slowenischen Küste nach Bled oder zum Faaker See*

Leihräder

Cannondale oder Trek (auf Anfrage, begrenzte Verfügbarkeit)

Informationsmaterial verfügbar in

Deutsch, Englisch

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

Jetzt Anfragen