Shortbreak: Parenzana mit dem MTB

pro Person ab

€ 389,-

Individuelle Einzelreise

Tourenbeschreibung

Die norditalienische Hafenstadt Triest hat rund 205.000 Einwohner und ist die Hauptstadt der auto-nomen Region Friaul-Julisch Venetien. Als wichtigster Hafen Österreich-Ungarns wurde diese zu einem Zentrum der Nautik und Meereskunde. Durch das submediterrane Klima wird der Sommer meist sehr heiß und trocken, der Winter hingegen mild und regenreich. Als Ausganspunkt Ihrer Radreise liegt Triest sehr günstig. Nach einigen Kilometern verlassen Sie die Hafenstadt und folgen der ehemaligen Trasse Richtung Slowenien. Sie lassen Italien weit zurück und gelangen zum Rosenhafen, auch Portoroz genannt. Auch hier werden Sie auf einige noch erhaltene Bauten aus der Zeit der Monarchen stoßen. Doch nicht lange werden Sie auf slowenischen Boden weilen. Schon bald geht es weiter nach Kroatien, ins Land der roten Erde. Die schöne Adria lädt zum Baden ein und ein Ausflug in die autofreie Altstadt von Porec empfängt Sie mit offenen Armen.

Charakter der Strecke

Die Radreise von Triest nach Porec auf der alten Eisenbahntrasse ist auf der italienischen und slowenischen Seite meist auf asphaltierten Radwegen, in Kroatien auf teilweise geschotterten Abschnitten. Es wird ein MTB empfohlen. Die Radreise ist für Kinder ab 14 Jahren geeignet.

Highlights und Sehenswürdigkeiten

  • Kulturelle und historische Vielfalt der Stadt Triest
  • Porec
  • bekannte Städte und idyllische Orte erkunden und die architektonischen „Leckerbissen“ genießen
  • Sich am südlichen Flair, den ausgezeichneten Weinen und den kulinarischen Köstlichkeiten erfreuen
  • Tunnel und Viadukte der ehemaligen Parenzanaeisenbahn
  • Eisenbahnmuseum in Triest, Euphrasius-Basilika und Bischofspalast in Porec

Dauer

5 Tage / 4 Nächte

Distanz

135 km

Leistungen

  • Übernachtung in ausgewählten Hotels der 3***- und/oder 4****-Kategorie
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Informationsgespräch zur Radreise
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenkarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Telefonische Servicehotline für die Dauer der Radreise

Ausgangspunkt

Triest

Parkplatz

Verschiedene öffentliche Parkmöglichkeiten - auf Anfrage

Transfer

Jeden Mittwoch und Sonntag Rücktransfer mit dem Shuttlebus von Porec nach Triest zum Preis von € 45,00 pro Person (inkl. Fahrrad) – Vorreservierung erforderlich, Zahlung vorab bei Buchung.

Leihräder

MTB

Informationsmaterial verfügbar in

Deutsch, Italienisch

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

Jetzt Anfragen