Rennrad: Von den Dolomiten nach Venedig

pro Person ab

€ 595,-

Individuelle Einzelreise

Tourenbeschreibung

Anfangs werden die Dolomiten von Norden bestaunt, bevor es dann über die bekanntesten Dolomitenpässe durch die sagenumwobenen „Bleichen Berge“ geht. Durch das Voralpengebiet führt die Strecke weiter nach Bassano del Grappa. Die Umgebung von Bassano ist vor allem bei Rennradfahrern sehr beliebt. Von hier gelangen Sie nun langsam in die Ebene. Nach einem kurzen Abstecher nach Asolo, die „Stadt der hundert Horizonte“, radeln Sie über die Weinstraße von Valdobbiadene nach Vittorio Veneto. Die Modestadt Treviso erwartet Sie. Entlang des Flusses Sile radeln Sie der Serenissima entgegen – die Lagunenstadt Venedig ist prunkvolles Endziel Ihrer Rennradreise durch Oberitalien.

Charakter der Strecke

Sportliche Radreise für Rennradfahrer mit Grundtraining. Die Dolomitenpässe fordern einiges an Grundkondition und es gilt einige längere Anstiege zu überwinden (meist abseits von starkem Autoverkehr – außer Hauptsaison Juli-August). Die zweite Wochenhälfte gestaltet sich einfacher, man erreicht die Ebene Venetiens.

Highlights und Sehenswürdigkeiten

  • Bergkulisse der Dolomiten und einige der bekanntesten Dolomitenpässe
  • Cortina d’Ampezzo, die Perle der Dolomiten
  • Bassano del Grappa und das Rennradgebiet der Umgebung
  • Asolo, die „Stadt der hundert Horizonte“
  • Valdobbiadene und die Weinstraße
  • Treviso, die Modestadt
  • Jesolo
  • Lagunenstadt Venedig
  • das beste Eis der Welt

Dauer

8 Tage / 7 Nächte

Distanz

535-545 km

Leistungen

  • Übernachtung in ausgewählten Hotels der 3***- und 4****-Kategorie
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Informationsgespräch zur Rennradreise
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenkarten, GPS, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Telefonische Servicehotline für die Dauer der Radreise
  • Kostenloser Parkplatz im Hochpustertal

Ausgangspunkt

Hochpustertal (Toblach / Niederdorf)

Parkplatz

Kostenloser unbewachter Parkplatz beim Ausgangshotel bzw. auf dem nahegelegenen öffentlichen Parkplatz für die Dauer der Radreise.

Transfer

Jeden Mittwoch und Samstag Rücktransfer von Venedig Festland/Mestre in das Hochpustertal (Shuttlebus) zum Preis von € 65,- / Person (inkl. Fahrrad). Vorreservierung erforderlich, Zahlung vorab bei Buchung. Mindestteilnehmer: 2 Personen. An anderen Tagen ist der Rücktransfer bei mind. 4 Personen auf Anfrage möglich.   Alternative: Cortina Express: Abfahrt 2 x täglich von Mestre Zugbahnhof bis nach Cortina bzw. Toblach zum Preis von € 27,00 – 35,00 pro Person (Vorreservierung wird empfohlen). ATVO: von Mestre Zugbahnhof bis nach Cortina zum Preis von ca. € 13,00 pro Person – Anschluss nach Toblach/Niederdorf.

Leihräder

Bianchi Intenso Carbon – Veloce/Shimano 105 10V Compact (auf Anfrage, begrenzte Verfügbarkeit) oder ähnliches Modell.

Informationsmaterial verfügbar in

Deutsch, Englisch

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

Jetzt Anfragen