Rennrad: Rund um die Dolomiten

pro Person ab

€ 599,-

Rennradreise zu Füßen des UNESCO Weltnaturerbes

Tourenbeschreibung

Die Dolomiten sind Ihre treuen Begleiter auf dieser Rundtour mit dem Rennrad zu Füßen der sagenumwobenen „bleichen Berge“, welche von der UNESCO wegen ihrer „einzigartigen monumentalen Schönheit“ zum Weltnaturerbe ernannt wurden. Eine Traumlandschaft mit einzigartigen, bizarren Felsformationen, kristallklaren Seen, blühenden Obst und Weingärten und sehenswerten Ortschaften wartet darauf, von Ihnen in vollen Zügen genossen zu werden. Ausgangspunkt ist das Pustertal, welches die Dolomiten gegen Norden hin abgrenzt. Die Tour führt weiter entlang des Eisack- und Etschtales, welche die Westgrenze bilden, vorbei an Südtirols Landeshauptstadt Bozen nach Trient. Auf der Südseite der Dolomiten rollen Sie durch das Valsugana nach Feltre und weiter Richtung Norden in die Olympiastadt Cortina d’Ampezzo. Ein letzter Gruß geht an die „Drei Zinnen“, bevor Sie wieder in das Hochpustertal zurückkehren.

Charakter der Strecke

Sportliche Radreise für Rennradfahrer mit Grundtraining auf Straßen abseits von starkem Autoverkehr (außer in der Hauptsaison Juli/August).

Highlights und Sehenswürdigkeiten

  • Die Dolomiten, UNESCO Weltnaturerbe
  • Michael-Pacher-Stadt Bruneck
  • Klosteranlage von Neustift mit der Stiftsbibliothek
  • Bischofsstadt Brixen, das Kulturzentrum Tirols
  • Dürerstädtchen Klausen mit Kloster Säben
  • Bozen, Südtirols Landeshauptstadt
  • Trient (Altstadt, Schloß Buonconsiglio)
  • Feltre, Stadt an der früheren Römerstraße „Via Claudia Augusta“
  • Cortina d’Ampezzo, einstige Olympiastadt

Dauer

8 Tage / 7 Nächte

Distanz

ca. 625 km

Leistungen

  • Übernachtung in Hotels der 3***Sterne Kategorie (Kurtaxe, soweit fällig, vor Ort zu bezahlen)
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Informationsgespräch zur Rennradreise
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenkarten, GPS-Daten, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Telefonische Servicehotline für die Dauer der Radreise

Ausgangspunkt

Hochpustertal (Toblach / Niederdorf)

Parkplatz

Kostenloser unbewachter Parkplatz für die Dauer der Radreise bzw. auf dem nahegelegenen öffentlichen Parkplatz.

Transfer

Auf Anfrage organisieren wir Transfers vom Flughafen zum Startpunkt der Tour. Jeden Samstag (im Juni, Juli und August auch mittwochs), Rücktransfer mit dem Shuttlebus von Venedig Festland/Mestre in das Hochpustertal (Toblach/Niederdorf) zum Preis von € 65,00 pro Person (inkl. Fahrrad - Reservierung und Zahlung bei Buchung erforderlich).

Leihräder

Bianchi Intenso Carbon – Veloce/Shimano 105 10V Compact (auf Anfrage, begrenzte Verfügbarkeit) oder ähnliches Modell.

Informationsmaterial verfügbar in

Deutsch, Englisch

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

Jetzt Anfragen