Rennrad: Von München nach Venedig

pro Person ab

€ 806,-

Individuelle Einzelreise

Ausgehend von der Isarmetropole München, führt diese sportliche Rennradreise über die Alpen und durch drei Länder – Deutschland, Österreich und Italien bis in die Lagunenstadt Venedig. Auf Radwegen und Nebenstraßen führt die Tour durch die Bayerische Seenlandschaft, vorbei an einigen der bekanntesten Gewässer, wie dem Starnberger-, Tegern-, oder Schliersee bis über die Grenze zum Achensee. Nach einer langen Tour laden die vielen Seen zum Sprung ins erfrischende Nass ein. Über das Tiroler Inntal gelangen die Rennradler nach Innsbruck und über den Brenner nach Südtirol. Unter den gewaltigen Gipfeln der Dolomiten, welche Teil des UNESCO Weltnaturerbe sind, führt die Tour immer Richtung Süden, dem Adriatischen Meer entgegen.

Charakter der Strecke

Die Radreise von München nach Venedig ist eine sehr abwechslungsreiche Tour für sportliche Rennradfahrer mit Grundkondition. Die Strecke verläuft über asphaltierte Radwege und verkehrsarme Nebenstraßen (außer in der Hauptsaison Juli/August). Vom Alpenvorland über den Brenner und die Dolomiten müssen einige Steigungen überwunden werden. Der letzte Abschnitt der Tour führt gemächlich durch über die italienische Tiefebene.

 

Diese Tour wird veranstaltet von FUNActive Tours

 

Buchung unter:

Bahnhofstraße 3

39034 Toblach (BZ), Italien

Tel.: +39 0474 771210

E-Mail: office@funactive.info

www.funactive.info

Highlights und Sehenswürdigkeiten

  • Die Landeshauptstadt und Isarmetropole München
  • Tegernsee, einer der saubersten Seen Bayerns
  • Achensee, der größte See Tirols
  • Jenbach, zwischen den Ausläufern des Karwendel- und Rofangebirge
  • Innsbruck, die Landeshauptstadt Tirols mit dem bekannten „Goldenen Dachl“
  • Die Michael-Pacher-Stadt Bruneck mit dem Messner-Mountain-Museum auf Schloss Bruneck
  • Bergkulisse der Dolomiten mit Blick auf die weltbekannte Felsformation der Drei Zinnen
  • Cortina d’Ampezzo, die Perle der Dolomiten
  • Pieve di Cadore, Geburtsort des Tizian
  • Conegliano, die Heimat des Prosecco
  • Treviso, die Modestadt
  • Die Lagunenstadt Venedig

Dauer

9 Tage/8 Nächte

Distanz

ca. 700 km

Leistungen

  • Übernachtung in Hotels der gewählten Kategorie
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenkarten, GPS-Daten, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Telefonische Servicehotline für die Dauer der Radreise

Ausgangspunkt

München, ab 15/09/2019 Tegernsee

Parkplatz

Das Auto kann gegen Bezahlung im ersten Hotel geparkt werden. Reservierung im Voraus; Bezahlung vor Ort; der Autoschlüssel muss im Hotel abgegeben werden.

Transfer

Gute Zugverbindungen von Mestre/Venedig Festland nach München. Fahrpläne auf: www.deutschebahn.de | www.oebb.at | www.trenitalia.com Gerne organisieren wir einen Rücktransfer nach München von der Autobahneinfahrt in Mestre mit einem Bus montags, mittwochs, freitags und sonntags für Euro 145,00 pro Person (inklusive Fahrrad). Zahlbar bei Buchung. Preis für den Shuttle vom Hotel zur Autobahneinfahrt auf Anfrage.

Leihräder

Rennräder auf Anfrage.

Informationsmaterial verfügbar in

Deutsch, Englisch, Italienisch

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

Jetzt Anfragen