NEU!!! Kärntner Seen… einfach so!

pro Person ab

€ 599,-

Individuelle Einzelreise

Kärnten einfach so… bietet Ihnen die Gelegenheit das Land Kärnten mit seinen vielen Facetten besser kennenzulernen. Die Seenwelt Kärntens ist die einzigartige Kulisse für diese attraktive Rundreise. Auf den vielen gut ausgebauten Radwegen rund um die Seen sind Genussradfahrer und Familien bestens aufgehoben. Die besondere Lage an der Grenze zu Italien und Slowenien spiegelt sich nicht nur in der Kultur, sondern auch in der Küche unter dem Namen „Alpe-Adria-Küche“ wieder. Das Land gelegen an der Alpensüdseite ist klimatisch begünstigt, was sich in der Wassertemperatur der vielen Seen bemerkbar macht und auch das Radfahren von April bis Oktober mit angenehmen Temperaturen besonders angenehm erscheinen lässt. Die Radreise führt Sie ausgehend von Villach, der Rad-Hauptstadt Kärntens mit südlichmediterranem Flair an einige der schönsten Seen Kärntens vorbei in die Landeshauptstadt Klagenfurt. Das schöne Stadtzentrum mit der Renaissance-Architektur lädt zum Bummeln und Genießen. Von dort ausgehend führt die Reise zu Kärntens 5- Sterne Radweg, den Drauradweg. Ein weiteres Highlight ist dann die Alpe-Adria-Tour: Ein Shuttle bringt Sie nach Slowenien in das Wintersport-Mekka Kranjska Gora, wo Sie dann mit dem Rad auf einem wunderschönen Bahnradweg nach Italien radeln und über den Faaker See wieder zurück nach Villach.

Charakter der Strecke

Kärnten… einfach so: eine leichte Radreise für jedermann. Auf großteils asphaltierten Radwegen, führen die Touren ohne nennenswerte Steigungen durch Kärntens Seengebiet und das angrenzende Dreiländereck Kärnten, Slowenien, Italien. Die Wege sind flach und führen in vielen Bereichen direkt am Seeufer entlang. Diese Radreise ist auch für Familien mit Kindern ab 14 Jahren geeignet.

Highlights und Sehenswürdigkeiten

  • Villach, bekannt für seinen Fasching und den Kirchtag
  • Das wunderschöne Stift Ossiach.
  • Ossiacher See, eingebettet zwischen den Hängen der Gerlitzen Alpe und den Ossiacher Tauern
  • Der Wörthersee mit seinem türkis schimmerndem Wasser
  • Die Renaissance-Altstadt mit herrlichen Innenhöfen von Klagenfurt
  • Friesach, die Burgenstadt, einst Zentrum der Region und beeindruckendes Zeugnis aus dem Mittelalter
  • Carnica-Bienenhonig, eine Spezialität des Rosentals
  • Das elegante, strahlend weiße Schloss Rosegg
  • Berglandschaft des Triglav Nationalparks
  • Kranjska-Gora, das Kitzbühel Sloweniens
  • Tarvis, italienischer Grenzort als Sommer-/Wintersportzentrum
  • Faaker See, der Smaragd unter Kärntens Seen

Dauer

8 Tage / 7 Nächte

Distanz

ca. 270 km

Leistungen

• Übernachtung in Hotels der ausgewählten Kategorie • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück • Informationsgespräch zur Radreise • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel • Transfers laut Programm: Klagenfurt/Umgebung-St. Veit a.Glan/Friesach, Mühlbach/Rosegg -Kranjska Gora • Bestens ausgearbeitete Routenführung • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenkarten, Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, wichtige  Telefonnummern) • Telefonische Servicehotline für die Dauer der Radreise

Ausgangspunkt

Villach

Parkplatz

Je nach Anreisehotel kostenloser, unbewachter Parkplatz entweder direkt beim Hotel oder in Hotelnähe für die Tour Nächte. Öffentliche Parkgarage zum Preis von ca. € 35,00/Woche Vorreservierung der Parkplätze/Garagen nicht möglich; zahlbar vor Ort.

Transfer

Gute Anreisemöglichkeiten mit der Bahn nach Villach. Fahrpläne auf: www.deutschebahn.de, www.oebb.at, www.trenitalia.com

Leihräder

21-Gang Damen- oder Herrenfahrrad 7-Gang Unisex Fahrrad mit Rücktritt E-Bike (Unisex Modell)

Informationsmaterial verfügbar in

Deutsch, Englisch, Italienisch

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

Jetzt Anfragen