Alpe-Adria-Tour Teil 1

pro Person ab

€ 547,-

Individuelle Einzelreise

Tourenbeschreibung

Eine abwechslungsreiche Radreise mit Start in der Mozartstadt Salzburg führt Sie durch das liebliche Salzachtal, das wildromantische Gasteiner Tal und das idyllische Drautal nach Villach, im sonni-gen Herzen Kärntens gelegen. Eine Rad-reise für wahre Genießer, stets begleitet von der grandiosen Bergkulisse der Alpen führt der Weg dennoch locker und leicht ins südliche Seenland. Und dieser Weg bietet eine Fülle an faszinierenden Eindrücken, landschaftlichen Höhepunkten und kulina-rischen Genüssen. Denn wer zwischen Salzburg und Villach mit dem Rad unterwegs ist, sieht und erlebt einfach mehr: Mehr Flussromantik und rauschende Wasserfälle, mehr schmucke Altstädte und trutzige Burgen, mehr schroffe Berggipfel und tiefe Schluchten, und natürlich mehr Salzburger Nockerl und Kärntner Kasnudeln! Also worauf noch war-ten? Folgen Sie den landschaftlichen, kulturellen, architektonischen und kulinarischen Genüssen vom Salzburger ins Kärntner Land und lassen Sie Ihren Drahtesel mal so richtig laufen!

Charakter der Strecke

Die Route verläuft großteils auf gut ausgebauten, beschilderten Radwegen. Bis Böckstein leicht hügelig, unterbrochen von zwei längeren, verkehrsreicheren Anstiegen, die allerdings per Shuttle oder Bahn überbrückt werden können. Nach der Tauernschleuse folgt eine acht Kilometer lange Abfahrt auf der Hauptstraße ins Mölltal.

Highlights und Sehenswürdigkeiten

  • Eine abwechslungsreiche Radreise durch das reizvolle Salzach-, Drau- und Gasteiner Tal "erfahren".
  • Die berühmte Festspiel-, Kultur- und Mozartstadt Salzburg und das südliche Flair im idyllischen Villach erkunden.
  • Ganz locker und leicht durch die beeindruckende Alpenwelt radeln und seine Radler-Waden in kühlen Wassern erfrischen.
  • Beim Bummeln durch romantische Altstädte mit kleinen Gassen, schmucken Marktplätzen und gemütlichen Cafés entspannen.
  • Imposante Schluchten, tosende Wasserfälle und schroffe Berggipfel lassen Ihre Abenteuerlust erwachen.
  • Von den Salzburger Nockerl zu den Kärntner Kasnudeln: Die herrlichen Köstlichkeiten der Österreichischen Küche ohne Reue genießen.

Dauer

7 Tage / 6 Nächte

Distanz

ca. 190 km

Leistungen

  • Übernachtung in landestypischen Hotels sowie gepflegten Gasthöfen oder Pensionen des nationalen ***Niveaus. Die Unterkünfte können teilweise auch etwas außerhalb der Etappenorte liegen. (Kurtaxe, soweit fällig, vor Ort zu bezahlen)
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • bei Halbpension: 3-Gang Abendmenü
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen (Streckenkarten, Streckenbeschreibung, GPS-Tracks, Sehenswürdigkeiten, wichtige Telefonnummern)
  • Telefonische Servicehotline für die Dauer der Radreise

Ausgangspunkt

Salzburg

Parkplatz

Hotelparkplatz oder Hotelgarage für ca. € 50,00 - 80,00 pro Woche bzw. öffentlicher Gratisparkplatz am Messegelände Salzburg | Gute An- und Abreisemöglichkeiten per Bahn. Die Hotels sind ca. 2 bis 4 km vom Bahnhof Salzburg entfernt und gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

Transfer

Jeden Sonntag von Salzburg nach Villach | € 85,00 p. P. (inkl. Fahrrad) | Reservierung und Zahlung bei Buchung erforderlich | Abfahrt Villach HBF um ca. 10:00 Uhr, Ankunft Salzburg HBF oder Messe um ca. 12:30 Uhr; | Für die Bahnrückfahrt von Villach nach Salzburg stehen durchgehende Verbindungen zur Verfügung (ca. 2,5 Stunden, ca. 34,– pro Person). Fahrradmitnahme reservierungspflichtig.

Leihräder

21-Gang Damen- oder Herrenfahrrad | 7-Gang Unisex Fahrrad mit Rücktritt | E-Bike

Informationsmaterial verfügbar in

Deutsch

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close

Jetzt Anfragen